Salz - die Basis eines schmackhaften Essens

Ein erwachsener Mensch besteht zu 150-300g aus Kochsalz = Natriumchlorid (NaCl), das gelöst in allen Körperflüssigkeiten herumschwimmt. Täglich müssen Salzverluste von ca. 5-20g wieder ergänzt werden.

Kalium (K) und Calcium (Ca) sind weitere wichtige Mineralstoffe, die wir unbedingt brauchen, damit unser Stoffwechsel einwandfrei funktioniert.

Da das Leben aus dem Meer kommt, ist es nicht verwunderlich, das die Teilchenverhältnisse von Na, Cl, K und Ca im Körper (94:100:2:2) und im Meerwasser (91:70:3:2) sehr ähnlich sind. Bei unseren Salzen legen wir deshalb Wert auf eine ausgewogene, natürliche Zusammensetzung.

Auch aromatisierte Salze liegen heute voll im Trend. Aufgestreut auf Speisen, geben Sie diesen den besonderen "Kick", wenn die Zunge auf die Salzkristalle trifft und die Raucharomen sich entfalten.

Salze

Abpackeinheiten
Buchenrauchsalzverschiedene
Kala Namak, schwarzes Salz Indienverschiedene
Luisenhaller Tiefensalz, feinverschiedene
Luisenhaller Tiefensalz, grobe Körnungverschiedene
Zitronensalzverschiedene